Gute Grundlagen: The Body Shop All-In-One Face Base

Sommer, Sonne … und Hitze. Je höher die Temperatur, umso weniger geneigt ist man geneigt, sich schwere, klebrige Texturen ins Gesicht zu schmieren. Zumindest mir geht es so. Ein Produkt, dass sich in den letzten Monaten für mich bewährt hat, ist die All-In-One Face Base von The Body Shop (9 g | 16 Euro). Ein Puder, dass sich sowohl mit Pinsel als auch dem beigelegtem Schwämmchen unkompliziert auftragen lässt und eine unerwartet hohe Deckkraft aufweist, ohne dabei meine trockene Haut schuppig wirken zu lassen.

_DSC6198-1

_DSC6207-1-2

Die empfohlene Auftragsweise mit angefeuchtetem Schwämmchen scheint sich für meine Haut allerdings weniger gut zu eignen, die Textur nach der Trocknung ist ziemlich gewöhnungsbedürftig. Die Farbe 03 ist für meinen Hautton unerwartet gut geeignet und erweist sich aufgetragen wesentlich passender als das rosastichige 02. Die Textur ist angenehm bei Auftrag und über den Tag nicht spürbar. Außerdem verstopft sie die Poren nicht – ein absoluter Pluspunkt. Die All-In-One Face Base ist nicht nur bei den aktuell wechselhaft heißen Temperaturen mein Alltagsfavorit sondern auch immer dann, wenn’s schnell gehen muss. Im Frühling und Winter war sie das optimale Produkt um trotz wenig Zeit am Morgen arbeitsfertig zu sein. Und auch zum Mitnehmen ist sie dank integriertem Spiegel und Schwämmchen optimal. In den vergangen Wochen habe ich sie meist über mein mit Concealer bearbeitetes Gesicht gepudert, fertig. Auch im Auftrag über Foundation hat sie andere Puder bei mir zum Großteil abgelöst. Was mir allerdings aufgefallen ist: Insbesondere bei schlechter Beleuchtung neigt das Puder dazu, die Haut geisterhaft strahlen zu lassen. Konturieren ist bei einem deckenderen Auftrag des Puders generell empfehlenswert.

Fazit: Für mich ein absolutes Nachkaufprodukt. Inzwischen habe ich bereits die zweite All-In-One Face Base daheim.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s